Welcher Stromanbieter ist im Jahr 2020 zu empfehlen? – Die besten Tarife im Vergleich

Welcher Stromanbieter ist zu empfehlenDer billigste Stromanbieter ist nicht zwangsweise auch der beste. Stattdessen fallen Kriterien wie Vertragslaufzeiten, Preisgarantien, eventuell Ökostrom stark ins Gewicht. Darüber hinaus betrachten Kunden zu Beginn eines Vertrags den Kundensupport als weniger wichtig. Wenn sich allerdings Störfälle oder andere Probleme zeigen, ist der effizient arbeitende Kundenservice unentbehrlich. Die Erreichbarkeit sollte in dieser Branche rund um die Uhr möglich sein. Einige Tipps, falls sich der Verbraucher zu einem Stromanbieter Wechsel entschließt, sind zu beachten. Welcher Stromanbieter ist zu empfehlen? Diese Frage führt je nach Verbraucher zu unterschiedlichen Antworten. Objektiv gesehen sind folgende wichtig:

  • Alleinstehende sollten ihr Augenmerk insbesondere auf den Grundpreis richten.
  • Familien mit mehreren Mitgliedern sind besser beraten, wenn sie den Preis pro kWh berücksichtigen.
  • Eine kurze Vertragslaufzeit ist für jeden Verbraucher interessant. In der Regel werden diesbezügliche Verträge mit einem Jahr Vertragslaufzeit abgeschlossen. Ist die Laufzeit kürzer als zwölf Monate zählt dies als Pluspunkt. Auf die Frage „Welcher Stromanbieter ist zu empfehlen?“ erhöht die kurze Laufzeit die Empfehlungsquote.
  • Die Zahlungsvariante sollte immer monatlich sein. Vorauszahlungen sind keinesfalls empfehlenswert.
  • Um eine vernünftige Entscheidung herbeiführen zu können, ist es sinnvoll, die effektiven Preise als Beurteilungsgrundlage zu nutzen.
  • Die Preisgarantie sollte Bestandteil jeden Tarifs sein.

Welcher Stromanbieter ist zu empfehlen?

Die in der Tabelle aufgeführten Provider wurden aufgrund diverser Kundenanfragen gewählt. Die jeweilige Gesamtnote wird in einer Spalte angegeben, um die Frage nach einem empfehlenswerten Stromanbieter besser beantworten zu können. Als Grundlage werden 3500 kWh angenommen, um die jeweiligen Ersparnisse zu ermitteln. Die gesparte Summe wird errechnet, indem der Grundversorger der jeweiligen Stadt mit seinen Preisen dem infrage kommenden Versorger gegenübergestellt wird.

Anbieter Gesamtnote Jährlicher Abschlag Ersparnis
Enstroga
Enstroga
1,5 868,17 Euro 286,93 Euro
mainova
Mainova
1,6 869,60 Euro 285,50 Euro
eswe
ESWE
1,7 878,58 Euro 276,57 Euro
123energie
1-2-3 Energie
2,1 866,70 Euro 288,40 Euro
Vattenfall
Vattenfall
2,6 835,60 Euro 319,50 Euro
ewe
EWE
2,8 874,37 Euro 280,73 Euro
nergie
N-Ergie
3 1022,92 Euro 132,16 Euro
e-on
e-on
3,6 868,75 Euro 286,35 Euro
evita
E.Vita
4,2 971,79 Euro 183,31 Euro

Jetzt alle Stromanbieter vergleichen →

Welcher Stromtarif ist zu empfehlenJe nachdem welche Einstellungen beim Vergleich getroffen werden, erscheinen unterschiedliche Ergebnisse. So wird beispielsweise in der Sparte „Stromanbieter Kundenbewertung“ ein anderes Ergebnis erscheinen als in der Sparte „Preis-Leistungs-Verhältnis“. Die Unterschiede sind anschaulich dargestellt. In Bezug auf die Preise und auf die Ersparnis ist der Stromanbieter Vattenfall zu empfehlen. Im Bereich Kundenbewertungen punktet mit der Gesamtnote 4,2 der Anbieter E.Vita. Ebenso stechen Anbieter, die mit einer glatten 1 gewertet wurden, hervor:

  • Badenova, Hauptsitz in Freiburg
  • RheinEnergie AG, ansässig in Köln
  • Enercity, gehört zu den Stadtwerken Hannover AG
  • Die Energieversorger GmbH aus Hagen
  • ProEngeno GmbH, ein lokaler Versorger, ist bekannt in Jemgum-Nendorp.
  • SWT Stadtwerke Trier
  • SusiEnergie AG, ansässig in Weingarten
  • Naturstrom ist in Düsseldorf erreichbar

Ergebnisse zu guten Stromanbietern

Welcher Stromversorger ist zu empfehlenDie erstgenannten Anbieter der nachstehend aufgeführten Kategorien können auf die Frage, welcher Stromanbieter zu empfehlen ist, namentlich genannt werden: Es handelt sich dabei um die Anbieter E-on, gefolgt von Greenpeace Energy, Entega und Eprimo. Die bekanntesten Stromanbieter, die mit guten Leistungen und Seriosität punkten, sind:

  • E-on,
  • RWE,
  • EnBW,
  • Vattenfall,
  • EWE.

Stromanbieter, die sich für den Umweltschutz einsetzen, punkten ebenfalls aufgrund ihrer Zielsetzungen:

  • Greenpeace Energy
  • Lichtblick AG
  • Naturstrom AG
  • Elektrizitätswerk Schönau
  • Grünwelt Energie

Konsumenten wählten diese Anbieter als optimalen:

  • Entega
  • E-on
  • Grünwelt Energie
  • EnergieGUT
  • Stromio

Anhand des Preis-Leistungs-Verhältnisses punkten diese Anbieter:

  • Eprimo wird von vielen Kunden empfohlen; die Preise und der Kundenservice sind in Ordnung.
  • Gazprom Energie
  • Extra Energie

In Berlin befinden sich die meisten Stromanbieter. Aufgrund der hohen Einwohnerzahl ist dies plausibel → Stromanbieter Berlin. Die Experten stellten jedoch fest, dass gravierende Preis- und Leistungsunterschiede im Bereich regionale Anbieter bestehen. Günstige Stromanbieter werden in München → Stromanbieter München, Düsseldorf und Bremen bereitgestellt, während in Essen, Frankfurt am Main und im beschaulichen Stuttgart die Strompreise wesentlich höher von den lokalen Versorgern kalkuliert werden.

Rabatte und attraktive Boni

Rabatte und Boni nehmen ebenfalls Einfluss auf die Frage nach einem empfehlenswerten Stromanbieter.

Anbieter Preis pro kWh Monatlicher Abschlag Verschiedene Vergünstigungen
Vattenfall
Vattenfall
26,48 Cent, monatlich ca. 13,90 Euro 75 Euro – 50 Euro Jubiläumsbonus,
– 123 Euro für Neukunden,
– 35 Euro sofortiger Bonus.
BEV Energie
BEV
25,82 Cent, monatlich 15,83 Euro 76 Euro – 80 Euro gibt es sofort,
– 15 % Neukundenbonus = ca. 125 Euro
Shell Privat Energie
Shell PrivatEnergie
28,22 Cent, ergibt monatlich 10,66 Euro 69 Euro – 76 Euro sofort,
– 125 Euro Neukundenbonus
energy4u
Energy4u, der letztgenannte Anbieter
24,99 Cent, monatlich 8,33 Euro 60 Euro – keine
badenova
Badenova
27,08 Cent, monatlich 8,82 Euro 65 Euro – 60 Euro Neukundenbonus

Jetzt alle Stromanbieter vergleichen →

Es ist ersichtlich, dass die Versorger unterschiedliche Tarife präsentieren, die wesentlich voneinander abweichen. Die regionalen Versorger sind ebenfalls nicht gleichwertig in ihren Tarifen. Welcher Stromanbieter der beste ist, hängt dabei von der Kategorie ab. Preislich wäre auf den ersten Blick der Anbieter Energy4u attraktiv. Allerdings gibt es von diesem Anbieter keine Rabatte. Es ist also unerlässlich, den effektiven Preis zu ermitteln und als Grundlage zu nutzen. Häufig ist der aktuelle Anbieter auch weiterhin der Favorit. Ein persönliches Gespräch mit der Ankündigung eines eventuellen Anbieterwechsels sorgt häufig für die Einsicht des derzeitigen Versorgers, sodass dieser Vergünstigungen in Aussicht stellt und sich ein Wechsel erübrigt. Unter diesen Umständen lässt sich die Frage „Welcher Stromanbieter ist zu empfehlen?“ häufig mit „mein derzeitiger Anbieter“ beantworten.

Zu beachten beim Anbietervergleich

Welcher Stromlieferant ist zu empfehlenGrundsätzlich sollten die nachstehend aufgeführten Punkte unbedingt berücksichtigt werden. Nur so lässt sich eine sinnvolle Entscheidung treffen:

  • Die Preisgarantie sollte die gesamte Laufzeit beinhalten.
  • Bei den Boni muss überprüft werden, ob es sich um einen Neukundenbonus oder um Sofortboni handelt.
  • Die Höhe der Grundgebühr und die Preise pro kWh sind ebenfalls zu beachten.
  • Sollte eine unrechtmäßige Preiserhöhung verlangt werden, ist das Sonderkündigungsrecht in Anwendung zu bringen. Der Anbieter muss allerdings vorher informiert werden, denn es ist damit zu rechnen, dass der aktuelle Anbieter die Sonderkündigung nicht akzeptieren will. Es müssen plausible Gründe vorliegen, um die vorzeitige Kündigung rechtlich durchsetzen zu können.

Bei Kundenbefragungen antworteten Verbraucher auf die Frage, welchen Stromanbieter sie empfehlen, mit den Anbietern LEW Strom und Grünwelt Energie. Von fünf möglichen Punkten erhielten beide Provider 4,5 Punkte

Anbieter Boni kWh Preis Grundpreis monatlich und jährlich
Vattenfall
Vattenfall
– 50 Euro Weihnachtsprämie → Stromanbieter Prämie,
– 45 Euro gibt es als Sofortbonus
26,48 Cent – 13,90 Euro (monatl.)
– 166,80 Euro (jährl.)
Grünwelt Energie
Grünwelt
280 € Sofortbonus, Neukunden erhalten 202 € 32,29 Cent – 18,17 Euro (monatl.)
– 217,99 Euro (jährl.)

Vattenfall bietet eine jährliche Ersparnis in Höhe von 319,41 Euro, während Grünwelt Energie mit 289,09 Euro Guthaben ebenfalls ein attraktives Angebot präsentiert.

Verschiedene Stromanbieter

Welcher Stromanbieter ist der BesteBei Discountanbietern sind die Preise akzeptabel. Allerdings dürften Probleme in Bezug auf den Kundenservice entstehen, da dieser möglicherweise nicht zu jeder Zeit erreichbar ist. Anbieter, die ausschließlich Ökostromtarife präsentieren, sind empfehlenswert. Bekannte Ökostrom Anbieter sind:

  • Naturstrom
  • Bürgerwerk
  • EWS Schönau
  • Greenpeace Energy
  • Polarstern
  • LichtBlick

Es handelt sich größtenteils um lokale Anbieter. Der Strom wird zu 100 % aus erneuerbaren Energien gewonnen, sodass viele Kunden die Empfehlungen auf diese Provider ausdehnen. Die Stadtwerke gehören genauso zu diesem Anbieterkreis. Einige Versorger kommen durchaus in die engere Wahl. Zu ihnen gehören beispielsweise:

  • Billig Strom Online Stadtwerke Augsburg
  • BEV Energie Strom punktet mit flexiblen Laufzeiten und einem hervorragenden Kundenservice.
  • LEW Lechwerke
  • Greenpeace legt seinen Schwerpunkt auf den Umweltschutz. Der offerierte Strommix stammt aus erneuerbaren Energiequellen. Es wird garantiert kein Strom aus Atom- oder Kohlekraftwerken produziert.
  • E wie einfach versorgt bundesweit Kunden.
  • Yello Strom ist bekannt mit seinem Sparzählertarif.
  • Vattenfall

Yello gilt als günstigster Stromanbieter mit einem erstklassigen Kundenservice. Ebenso wird Montana in Bezug auf die Konditionen und den Kundenservice mit dem Prädikat „sehr gut“ versehen. Von 100 möglichen Punkten erreichte Montana 88,9 Punkte. Knauber Strom folgt mit 78,7 Punkten.

Ebenso ist Gaspar Energie zu empfehlen. Speziell die Verbraucher, die umweltbewusst sind, werden mit Gaspar Energie zufrieden sein. Der Strom wird ausnahmslos aus regenerativen Energiequellen bezogen: 54,5 % des Stroms werden aus erneuerbaren Quellen gewonnen, die restlichen 45,5 % entstehen durch Wasserkraft.

In Hamburg empfehlen Verbraucher den Anbieter Hamburg Energie GmbH. Laut einer Kundenbefragung empfehlen 93 % seiner Kunden diesen Anbieter weiter. Der Kundenservice und das Preis-Leistungs-Verhältnis sind die ausschlaggebenden Kriterien. → Stromanbieter Hamburg

1-2-3 Energie gehört ebenfalls zu den beliebten Stromanbietern.

Vattenfall wird flächendeckend in Deutschland von Kunden bewertet, die diesen Versorger ebenfalls empfehlen.
Darüber hinaus schneiden etliche Stadtwerke, also regionale Versorger, bei Vergleichen positiv ab.

Jetzt alle Stromanbieter vergleichen →

Fazit: Welcher Stromanbieter zu empfehlen ist finden Sie im Preisvergleich

Welcher Stromtarif ist der BesteDen alleinigen TOP-Anbieter gibt es in dieser Branche natürlich nicht, denn jeder Verbraucher beurteilt den Versorger nach anderen Gesichtspunkten. Der Sparer interessiert sich in erster Linie für das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer schon etliche Störfälle erlebt hat und eventuell sogar schon Stunden ohne Strom auskommen musste, wird sich in erster Linie für den Kundensupport interessieren. Wer vergessen hat den Stromanbieter zu kündigen und ein weiteres Jahr notgedrungen beim derzeitigen Versorger bleiben musste, legt Wert auf die Kündigungsfristen und Laufzeiten. Die zur Debatte stehenden Versorger sind ausnahmslos seriös und punkten mit einem guten Ruf. Es ist möglich, zu sparen auch mit Ökostrom. Viele Verbraucher sind fälschlicherweise davon überzeugt, dass Ökostrom teuer ist → Günstiger Ökostrom. Wer zu diesem Zeitpunkt noch Strom vom Grundversorger bezieht, sollte sich zeitnah auf die Suche nach einem empfehlenswerten alternativen Stromanbieter machen. Die Kündigungsfrist beim Grundversorger beträgt grundsätzlich zwei Wochen, sodass ein rascher Anbieterwechsel möglich ist.


Welcher Strom-Nutzer sind Sie?

Stromanbieter Wechselbonus

Wechsler

Wer immer die aktuellen Stromanbieter vergleicht und oft wechselt, sichert sich den günstigsten Preis.

Stromanbieter Preisgarantie

Preisgarantie
auf lange Zeit

Sie wollen einen sicheren und günstigen Preis und das nicht nur für die ersten Monate. Sie wollen Preisgarantie auf lange Zeit.

billiger Ökostrom

Ökostrom

Wer Ökostrom wählt, unterstützt die Umwelt und kann trotzdem nebenbei Geld sparen. Strom aus den Elementen Licht, Wasser und Wind.

Zum Strom-
Tarifvergleich