Ökostrom Test 2019 – alle Naturstrom Anbieter im Test

Ökostrom TestDerzeit gibt es ungefähr 8000 Öko-Stromtarife im Netz. Daher sind der Ökostrom Test und Vergleich für den Kunden unerlässlich, um den passenden Stromanbieter zu finden. Es ist außerdem zu bedenken, dass sich die Beliebtheit der Anbieter stets ändert. Der heutige Stromanbieter Testsieger ist morgen im durchschnittlichen Bereich zu finden. Der jährliche Stromanbieter Vergleich ist für jeden Konsumenten empfehlenswert. Der spezielle Ökostrom Test bezieht nicht nur auf das Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern ebenso auf die spezielle Stromart. Polarstern ist beispielsweise auch im Jahre 2018 wieder Sieger geworden, das sechste Mal. Sieger im Ökostrom Test garantieren, dass kein Mischstrom geliefert wird, sondern reiner Ökostrom, das heißt Strom aus erneuerbaren Energien.

 

Sieben empfehlenswerte Versorger

Der kürzlich durchgeführte Ökostrom Test präsentiert seriöse Ökostrom Anbieter:

Anbieter Besondere Einzelheiten
Bürgerwerke
Bürgerwerke
60 lokale Energiegenossenschaften haben sich zusammengeschlossen.

100 % Ökostrom, gewonnen aus Sonnen-, Wind- und Wasserkraft.

Greenpeace Energy
Greenpeace Energy
Unternehmen fördert den Bau neuer Ökokraftwerke.

100 % Ökostrom aus Wind- und Wasserkraft, Energiequellen in Deutschland und Österreich.

Naturstrom
Naturstrom
Gilt als erster Ökostrom Anbieter.

100 % Ökostrom aus deutscher Wasser- und Windkraft.

1 Cent für jede kWh wird für die Unterstützung des Ausbaus erneuerbarer Energien investiert.

Polarstern
Polarstern
100 % Ökostrom aus deutscher Wasserkraft.

1 Cent für jede kWh wird auch von Polarstern investiert für entsprechende Energiewende-Produkte.

EWS
EWS Schönau
Dieses Unternehmen ist gleichzeitig eine Bürgerinitiative.

100 % Ökostrom stammt aus erneuerbaren Energien von Anlagen, die nicht in Verbindung mit Atom- oder Kohlekonzernen stehen.

70 % wird aus neuen Anlagen gewonnen.

Der „Sonnencent“ wird auch von diesem Unternehmen investiert für die Unterstützung ökologischer Produkte

Mann Strom
Mann Strom
100 % Strom aus erneuerbaren Energiequellen, wie die Wasserkraftwerke und regionalen Anlagen.

Mann Strom legt überdies den Schwerpunkt auf regionale Erzeugung. Gefördert wird von diesem Unternehmen das Pflanzenöl BHKW, Photovoltaikanlagen mit Batteriespeichersystemen und Freiflächen-Solaranlagen in Langenbach.

Licht Blick
LichtBlick
Einer der größeren Ökostrom Anbieter ist LichtBlick.

100 % Ökostrom vorwiegend aus deutscher Wasserkraft.

Die Möglichkeit, auf Ökostrom umzusteigen, ist für jeden Verbraucher gegeben. Entsprechende Zertifikate bewerten den Ökostrom. Die strengsten Beurteilungen werden von Ok-power-Label und Grüner-Strom-Label präsentiert. Zertifikate vom TÜV-Süd werden ebenfalls als äußerst positiv gewertet. Ökostrom und „normaler Strom“ sind, wie im Ökostrom Test ersichtlich, preislich kaum zu unterscheiden. Mannstrom wurde mit dem „Grüner Strom Label Gold“ ausgezeichnet.

Ökostromanbieter Polarstern

Polarstrom Ökostrom TestPolarstern, der mehrfache Sieger, bietet mit der Grundgebühr 12,05 Euro und einem Arbeitspreis von 27,24 Cent per kWh ein tolerierbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Jahrespreis bei der Inanspruchnahme von 5000 kWh beträgt 1.512 Euro. Die Preisgarantie wird von Polarstern selbstverständlich bis zum 31.12.2019 gewährleistet.

Neuer Ökostrom Test für einen Ort in Hessen

Eine Vielzahl von potenziellen Anbietern wird gelistet, die Ersparnisse, die sich bei der Gegenüberstellung zum Grundversorger ergeben, sind unter anderem aufgeführt. Es wurde mit 5000 kWh kalkuliert, die Vertragslaufzeit beträgt bei allen Anbietern, die im Ökostrom Test aufgeführt werden, 12 Monate:

Anbieter Ersparnis Jährliche Kosten
Stadtwerke Hamm
SW Hamm HammerStrom
263,56 Euro 1.324,44 Euro
Bigge Energie
Bigge Energie maxi pur
256,05 Euro 1.331,95 Euro
Stadtwerke Vernheim
Sw Viernheim SV Privat
235,55 Euro 1.352,45 Euro
EWB Bautzen
EWB Bautzen Fix Natur
233,74 Euro 1.354,26 Euro
Grünwelt Energie
Grünwelt Energie classic
316 Euro 1.372 Euro
Rhönenergie Fulda
RhönStrom Öko
213,46 Euro 1.374,54 Euro
knauber
Knauber Strom
187,16 Euro 1.400,8 Euro
Leu Strom
Leu Energy
61,15 Euro 1.526,86 Euro
Montana
Montana
180,61 Euro 1.407,39 Euro
Greenline Logo
Greenline Nature online
174,34 Euro 1.413,66 Euro
Wemag Logo
Wemag Ökostrom
168,22 Euro 1.419,78 Euro

Bekannte Ökostrom Anbieter bieten attraktive Boni

Anbieter Boni Ersparnis Jährliche Kosten
Süwag Logo
Süwag
124 € Sofortbonus 192,71 Euro 962,30 Euro
Vattenfall
Vattenfall
20 € Sofortbonus 178,36 Euro 976,65 Euro
Schweizstrom
Schweizstrom Natur
73 € Sofortbonus 190,44 Euro 964,57 Euro
Grünwelt Energie
Grünwelt
140 € Sofortbonus 200,61 Euro 954,40 Euro
eins Energie
Einsstrom Online
30 € Sofortbonus 184,86 Euro 970,15 Euro
NEW Energie
New Energie
30 € Sofortbonus 112,40 Euro 1.042,61 Euro
Maingau Logo
Maingau
92,76 Euro 1.062,25 Euro

Es ist auffallend, dass die Ökostrom Anbieter im Ökostrom Test unterschiedliche Preise und Angebote präsentieren.

Ökostrom Test Vergleich

Bekannte Ökostrom Anbieter im Ökostrom Test Vergleich:

Anbieter Greenpeace Energy
Greenpeace
Naturstrom
Naturstrom
Bürgerwerke
Bürgerwerke
EWS
EWS Schönau
Licht Blick
LichtBlick
Polarstern
Polar-stern
Kunden 125.000 255.000 Unter 20.000 174.000 650.000 Unter 10.000
Ökostrom 88,45 % Wasser, 11,55 % Wind 54 % Wasser,

46 % erneuerbare Energien

89 % Wasser, 7 % Solar,

4 % Wind

98 % Wasser,

2 % Wind

100 % Wasser 100 % Wasser
Monatlicher Preis 8,90 € 8,90 € 8,90 € 8,95 € 8,95 € 9,60 €

Die Bürgerwerke sind in vielen Ökostrom Tests präsent. 31,20 Cent pro kWh wird in den Tarifen kalkuliert. Die Bürgerwerke sind der größte Zusammenschluss in Deutschland, der ein gemeinsames Ziel verfolgt.  Naturstrom punktet mit 28,95 Cent pro kWh. Naturstrom gewinnt den Strom aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse.

Entega Ökostrom Test

Entega Ökostrom TestDer Ökostrom Vergleich beruht auf 5.000 kWh. Der einfache Tarif bezieht sich auf Singles und Wenigverbraucher:

  • Monatlicher Abschlag 113,63 Euro
  • Neukundenbonus 90 Euro,
  • Kosten im ersten Jahr 1.363,50 Euro,
  • Grundpreis 9 Euro monatlich,
  • Arbeitspreis 26,91 Cent pro kWh.

Ökostrom maxi für Mehrverbraucher und Großfamilien:

  • Monatlicher Abschlag 111,08 Euro,
  • Neukundenbonus 120 Euro,
  • Kosten im ersten Jahr 1.333 Euro,
  • Grundpreis 13 Euro monatlich,
  • Arbeitspreis 25,94 Cent pro kWh.

Ökostrom Plus mit Prämie:

  • Monatlicher Abschlag 137,42 Euro,
  • Wunschprämie Küchenmaschine, Fernseher Philips Full-HD-LED, Apple iPad → Stromanbieter Prämie
  • Kosten im ersten Jahr 1.649 Euro,
  • Grundpreis 26 Euro monatlich,
  • Arbeitspreis 26,26 Cent pro kWh.

Die Öko-Zertifikate wurden von Ok-Power ausgestellt. Die Preisgarantie von 12 Monaten wird gewährleistet. Außerdem wird der Entega Ökostrom Fan-Tarif, der Lilienstrom, präsentiert:

  • Monatlicher Abschlag 117,75 Euro,
  • Neukundenprämie 50 Euro,
  • Kosten im ersten Jahr 1.413 Euro,
  • Grundpreis 9,17 Euro monatlich,
  • Arbeitspreis 27,06 Cent pro kWh.

Der Fan-Vorteil ist das Heimtrikot der Lilien 2018/19. Die Teilnahme an Verlosungen wird gewährleistet. Entega punktet mit 100 % Strom aus regenerativen Quellen. Vom TÜV Süd wurde Entega bereits zweimal ausgezeichnet.

ESWE Ökostrom Test

ESWE Ökostrom TestVon ESWE kann unter Zugrundelegung der Postleitzahl 64285 lediglich der Natur Strom-Tarif zur Anwendung kommen, 5.000 kWh werden zugrunde gelegt:

  • Grundpreis 149,32 Euro,
  • Arbeitspreis 26,51 Cent pro kWh,
  • Bonus 118 Euro,
  • Preisgarantie bis 31.12.2021,
  • Vertragslaufzeit 12 Monate,
  • Jahreskosten 1.356,98 Euro.

Der Strom wird aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen. Ein weiteres Angebot von ESWE:

  • Jahresverbrauch 3500 kWh,
  • Grundpreis 5,95 Euro monatlich,
  • Arbeitspreis 27,55 Cent pro kWh,
  • Vertragslaufzeit 12 Monate,
  • Preis im ersten Jahr 1.035,60 Euro.

Eprimo Ökostrom Test

Eprimo Ökostrom TestDie Vor- und Nachteile des Anbieters Eprimo wurden im aktuellen Ökostrom Test wie folgt dargestellt:

  • Vorteile:
  • faires Preis-Leistungs-Verhältnis,
  • umfangreiches Angebotssortiment,
  • flexible Tarife ohne Laufzeit,
  • Preisgarantie,
  • Ökostrom wird angeboten.

Nachteile:

  • Höherer Verbrauch erhöht automatisch den monatlichen Grundpreis,
  • Sondertarife werden nur regional angeboten,
  • Webseite ist ziemlich überladen.

Tarife von Eprimo, die auch im aktuellen Ökostrom Test präsent sind:

Angebot Ersparnis Grundversorger Jährliche Kosten Boni Arbeitspreis Rabatt pro kWh
eprimo
Prima Klima
377,43 Euro 1.026,23 € 27 € Sofortbonus 2,50 Cent
eprimo
Prima Klima 15
376,44 Euro 1.027,22 € 32 € Sofortbonus 2,50 Cent
eprimo
FixFlex Prima Klima
360,43 Euro 1.043,23 € 10 € Neukundenbonus 2,50 Cent
eprimo
Prima Klima ohne Bonus
314,13 Euro 1.089,53 €

Eprimo gehört zu den Testsiegern. Der Strom wird aus Wasserkraft gewonnen.

Eon Ökostrom Test

EON Ökostrom TestEon präsentiert vier Kategorien:

  • Direktstrom,
  • Direktstrom Öko,
  • Optimal Strom,
  • Ökostrom.

Ökostrom 100 % aus erneuerbaren Energien präsentiert zwei aktuelle Tarife:

  e-on
ÖkoStrom
e-on
ÖkoStrom 24
Monatlicher Abschlag 110,33 Euro 113,66 Euro
Arbeitspreis pro kWh 28,06 Cent 28,86 Cent
Grundpreis pro Jahr 119 Euro 119 Euro
Neukundenbonus 198 Euro 198 Euro
Preisgarantie Keine Bis 31.03.2021
Vertragslaufzeit 12 Monate 12 Monate

Der aktuelle Ökostrom Test, basierend auf einer Postleitzahl, bringt folgende Ergebnisse:

Anbieter Angebote Ersparnis Grundversorger Jährliche Kosten Boni
eprimo
Eprimo
PrimaKlima 254,07 Euro 1.333,93 Euro 93 € Sofortbonus
ewe
EWE
Strom Zuhause 253,56 Euro 1.334,44 € 134 € Neukundenbonus
e-on
Eon
Strom Öko 254,50 Euro 1.334,50 € 218 € Neukundenbonus
e-wie-einfach
E wie einfach
Grün und Günstig Strom 234,10 Euro 1.353,90 € 6 € Sofortbonus, 151 € Neukundenbonus
badenova
Badenova
Ökostrom 12 214,53 Euro 1.373,47 € 80 € Sofortbonus

Ökostrom Test VergleichÖkostrom wird aus folgenden Quellen gewonnen:

Vier bekannte Ökostrom Anbieter haben ihren Bekanntheitsgrad rasch erhöht. In jedem Ökostrom Test sind die Anbieter vertreten:

  • LichtBlick,
  • Naturstrom,
  • EWS Schönau,
  • Greenpeace Energy.

Beim Ökostrom Test wird auf die Zertifizierung und das Gütesiegel geachtet. Es ist sinnvoll, den Ökostrom Test mit Angabe der Postleitzahl zu aktivieren, um dann die geeigneten Anbieter auswählen zu können. Der Kunde kann sogleich erkennen, welcher Strom und Anbieter verfügbar sind.

Welche Gütesiegel versprechen tatsächlich Ökostrom

Die im Ökostrom Test aufgeführten Anbieter müssen über entsprechende Zertifikate verfügen; es ist jedoch wichtig, welche Institution diese Zertifikate vergeben hat:

  • TÜV Nord: Die Anbieter, die ein Zertifikat vom TÜV Nord besitzen, müssen mindestens 50 % des Stroms aus erneuerbaren Quellen beziehen. Die restlichen 50 % können aus KWK stammen; der Strom ist zwar umweltfreundlich sind, jedoch wird Kohle oder Gas genutzt.
  • TÜV Süd: Der TÜV vergibt vier unterschiedliche Zertifikate:
  • UE01 ist ähnlich TÜV Nord,
  • UE02 ebenso, allerdings müssen 25 % des Stroms aus neuen Anlagen stammen.
  • EE02 garantiert 100 % Wasserkraft.
  • EE01 verlangt Strom aus 100 % erneuerbaren Energien, wovon 25 % aus neuen Kraftwerken produziert sein müssen.
  • ok-power: Die Ökostrom Anbieter investieren von ihrem Gewinn in den Bau von Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien; der Strom kann auch anteilig aus KWK stammen.
  • Grüner Strom Label, also GSL, punktet mit den strengsten Bestimmungen. Der Ökostrom Anbieter muss zu 100 % Strom aus erneuerbaren Energien erzeugen. Darüber hinaus muss ein Teil der Einnahmen der Anbieter in den Bau neuer Ökostrom-Anlagen investiert werden.

Fazit:

Ökostrom Test Stiftung WarentestViele Konsumenten legen den Schwerpunkt auf Ökostrom und aktivieren daher den Ökostrom Test. Der Preisunterschied ist nicht der Rede wert, sodass diese Kategorie immer mehr von den Verbrauchern berücksichtigt wird. Es ist sinnvoll, auf die Zertifikate der einzelnen Ökostrom Anbieter zu schauen, denn die Zertifikate weisen signifikante Unterschiede auf. Grundversorger offerieren ebenso Ökostrom wie alternative Stromanbieter. Der Strom ist im Bereich Qualität überall gleich, nur die Produktion ist unterschiedlich. Ökostrom, der beispielsweise zu 100 % aus Wasser gewonnen wird, ist von jedem Ökostrom Anbieter, der diese Stromart anbietet, gleich. Es ist für den Nutzer interessanter, aus welchen Quellen der Ökostrom stammt und wie das Preis-Leistungs-Verhältnis aussieht. Neukundenrabatte und Boni werden von Ökostrom Providern ebenso präsentiert, wie die Rabatte, die aus herkömmlichen Stromtarifen resultieren. Die Zusammensetzung des Ökostroms ist zwar unterschiedlich, aber der Verbraucher kann entscheiden, welche Art von Ökostrom für ihn zutreffend ist. Die Preisgarantie und Vertragslaufzeiten sollten auch bei Ökostrom Lieferanten berücksichtigt werden, denn der Ökostrom Test informiert über diese Einzelheiten, die für den Verbraucher relevant sind. Es ist daher sinnvoll, den infrage kommenden Ökostrom Test zu aktivieren, um unter anderem zu überprüfen, ob der geeignete Anbieter als besonders gut (→ Gute Stromanbieter) bewertet wurde, bzw. sogar in jüngster Zeit Testsieger war. Kundenrezensionen und Testergebnisse sind für den Verbraucher hilfreich, um den passenden Stromanbieter zu finden.


Welcher Strom-Nutzer sind Sie?

Stromanbieter Wechselbonus

Wechsler

Wer immer die aktuellen Stromanbieter vergleicht und oft wechselt, sichert sich den günstigsten Preis.

Stromanbieter Preisgarantie

Preisgarantie
auf lange Zeit

Sie wollen einen sicheren und günstigen Preis und das nicht nur für die ersten Monate, Sie wollen Preisgarantie auf lange Zeit.

billiger Ökostrom

Ökostrom

Wer Ökostrom wählt unterstützt die Umwelt und kann trotzdem nebenbei Geld sparen. Strom aus den Elementen Licht, Wasser und Wind.

Zum Strom-
Tarifvergleich