Bester Gasanbieter 2018 → Deutschlands besten Gastarif finden Sie mit uns!

Wer ist bester Gasanbieter in Deutschland? Die Frage wird mit den steigenden Gaspreisen immer wichtiger. Menschen sind auf der Suche nach dem einen Dienstleister, der in allen Bereichen die besten Leistungen zu bieten hat. Bester Gasanbieter kann aber nur werden, wer nicht nur gute Preise, sondern auch guten Service zur Verfügung stellt. Wie findet man also den besten Gasanbieter? Wie kann man seinen Gasanbieter einfach wechseln? Worauf ist beim Wechsel des Gasanbieters zu achten? Wir beantworten alle Fragen rund um die Wahl Ihres neuen Gasversorgers.

Besten Gasanbieter im Vergleich finden

Bester GasanbieterBester Gasanbieter kann via Vergleichsportal ermittelt werden. Es ist jedoch die Tatsache, dass der beste Gasanbieter nicht für jeden Verbraucher bester Gasanbieter ist. Einige Konsumenten legen Wert auf das Preis-Leistungs-Verhältnis, wieder andere auf die Preisgarantie oder Bedingungen. Einige Tipps helfen dem Konsumenten ein bisschen weiter:

  • Singles sollten ihr Augenmerk auf den Grundpreis richten, denn dieser Posten ist für diesen Personenkreis interessant.
  • Großfamilien wiederum sollten den Preis pro kWh berücksichtigen.
  • Die Vertragslaufzeit sollte keinesfalls 12 Monate überschreiten.
  • Die Abschlagszahlung ist die herkömmliche Zahlungsart und diese Zahlungsweise hat sich bewährt.
  • Es ist wichtig, dass sich der Konsument auf den effektiven Preis konzentriert. Im Zweifelsfall berechnet der Vergleichsrechner, der übrigens überall TÜV-geprüft ist, den effektiven Preis.
  • Der Vertrag sollte immer die Preisgarantie beinhalten.

Bester Gasanbieter offeriert eine transparente Preisgestaltung, ohne versteckte Kosten. Regionale Gasanbieter können durchaus als bester Gasanbieter in die engere Wahl kommen. Der Gaspreis setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen:

  • Die Mehrwertsteuer mit 16 % ist natürlich ein Standardposten,
  • die zusätzliche Erdgassteuer mit 9 % ist ebenfalls einzubeziehen,
  • die anteilige Förderabgabe in Höhe von 3 % obliegt dem Anbieter, die er jedoch auf den Gaspreis kalkuliert,
  • die Konzessionsabgabe mit 2 % gehört ebenfalls in diesen Bereich.

Der deutsche Energiemarkt bietet zahllose Gasanbieter

Bester GasanbieterBester Gasanbieter“: Das ist eine Auszeichnung, die eigentlich jeder Versorger für sich haben möchte. Immerhin geht es hier um einen guten Ruf und um die Sicherheit der Kunden. Erhalten die Verbraucher ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, so sind sie nicht nur selbst zufrieden – sie empfehlen die Gastarife des Anbieters weiter. Seit der Liberalisierung des Gasmarktes im Jahr 2006 hat sich die Anzahl der Gasanbieter in Deutschland vervielfacht. Die großen Unternehmen und die regionalen Grundversorger bekamen Konkurrenz von kleinen, wendigen Firmen. Aufgrund niedrigerer Verwaltungsausgaben können sie oftmals bessere Preise anbieten. Der Preiskampf der Gasanbieter hat den Verbrauchern viele Vorteile gebracht. Sie haben Alternativen zu den zumeist teuren Grundversorgern erhalten. Er brachte aber auch Nachteile. Unter den vielen Gastarifen ist es schwierig, den besten Gasanbieter Deutschlands zu finden.

Bester Gasanbieter und der gute Gastarif

Bester Gasanbieter BerlinUm als bester Gasanbieter punkten zu können, müssen einige Eigenschaften des Anbieters präsent sein:

  • Niedrige Preise werden offeriert,
  • Preisgarantien, die die gesamte Laufzeit umfassen,
  • die Vertragslaufzeiten sollten keinesfalls 12 Monate überschreiten,
  • die Kündigungsfristen dürfen nicht allzu lang sein, im Höchstfall sechs Wochen vor Vertragsende,
  • die Verträge müssen verständlich und transparent erstellt sein.

Die Bezahlung ist idealerweise monatlich in Abschlägen zu leisten. Als größter und bester Gasanbieter wurden folgende Unternehmen genannt:

  • E-ON,
  • RWE Energy,
  • Verbundnetz Gas, nicht so bekannt,
  • Wingas, nur in bestimmten Gegenden bekannt,
  • Shell,
  • Exxonmobil, auch nicht überall bekannt.

Die Gasversorgung ist in jedem Falle gewährleistet

Bester Gasanbieter HamburgSollte ein Gasanbieter in Insolvenz gehen, ist die Gasversorgung durch den Grundversorger für jeden Kunden gewährleistet. Allerdings entstehen Probleme, wenn der Kunde Vorauszahlungen geleistet hat, diese sind im wahrsten Sinne des Wortes weg. Der Grundversorger wird die Vorauszahlungen nicht zurückerstatten, sondern lediglich die Gasversorgung gewährleisten. Sollte der Kunde selbst in Insolvenz sein, wird der Grundversorger für die Gaslieferung sorgen, allerdings ist diese Regelung teuer für den Kunden. Ein alternativer bester Gasanbieter ist in jedem Falle vorzuziehen. Bester Gasanbieter wurde auf Basis einer Studie Gasanbieter 2018 ermittelt. Mit dem Prädikat „sehr gut“ wurden folgende Versorger bewertet. 100 Punkte war die Höchstzahl:

  • Knauber Erdgas, 86,5 Punkte, bester Gasanbieter,
  • Montana, 84,1 Punkte,
  • Team Energie, 81,4 Punkte,
  • Sauber Energie, 80 Punkte.

EWS Schönau schnitt am schlechtesten ab mit 45,1 Punkten und dem Prädikat ausreichend. Knauber Erdgas wurde aufgrund seiner fairen Preise und des hervorragenden Kundensupports als Sieger gewertet. Im Bereich Ökogas sind die Preise ebenfalls als fair zu bezeichnen. E-Mail-Anfragen werden von Knauber zeitnah beantwortet, was leider nicht selbstverständlich für jeden Gasanbieter ist.

Der beste Gasanbieter: Es kann nur einen geben?

Bester Gasanbieter ohne BonusDer Preiskampf hatte auch Folgen für die Gasanbieter. Für den Kunden ist es wichtig, dass er sich auf die Lieferung seines Versorgers verlassen kann, aber damit nicht genug. Bester Gasanbieter kann nur der werden, der neben konkurrenzfähigen Gastarifen auch einen hervorragenden Service für seine Kunden bietet. Dabei hat sich der Markt in den vergangenen Jahren stark verändert und bietet nun unterschiedlichste Tarife für jeden Anspruch. Manch einem Verbraucher ist die telefonische Erreichbarkeit oder die Rechnung im Briefkasten nicht so wichtig, lieber wählt er einen ausschließlichen Online-Tarif und spart damit bares Geld. Anderen haushalten sind Service und Beratung wichtig, sodass hier andere Gastarife in Frage kommen. Somit gibt es nicht den einen „besten Gasanbieter“, sondern den individuell passenden Anbieter für jeden Haushalt. Damit Sie in wenigen Minuten herausfinden, welche Gasanbieter am besten zu Ihnen passen, gibt es den übersichtlichen Gas-Vergleichsrechner.

Montana als bester Gasanbieter genannt

Bester günstigster GasanbieterMontana punktet als Testsieger im Bereich Biogas. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde von allen Testern als fair gewertet. Die Preisgarantie wird für 12 Monate gewährleistet. Biogas und Erdgas klimaneutral befinden sich im Angebotsspektrum. Das Vergleichsportal ermittelt nicht nur den jeweils besten Gasanbieter, sondern alle infrage kommenden potenziellen Provider werden gelistet, sodass sich der Kunde leicht entscheiden kann. Der als bester Gasanbieter gefundene Provider ist für einen bestimmten Kundenkreis tatsächlich der beste Anbieter, während andere Kunden andere Gasanbieter bevorzugen. Die Vorteile der professionellen Vergleichsportale:

  • Der Vergleich wird zeitnah und kostenlos durchgeführt,
  • versteckte Kosten werden aufgespürt und vom Vergleichsrechner berücksichtigt, um die effektiven Kosten zu ermitteln,
  • der Vergleich geschieht objektiv, unabhängig von den Anbietern,
  • die Vergleichsrechner sind ausnahmslos TÜV-geprüft.
  • Der Abschluss eines neuen Vertrages mit einem anderen Anbieter ist kostenlos und kann per Online geschehen.

Die Vergleichsportale filtern nach den Eingaben der Kunden. Folgende Bereiche können vorab vom Kunden abgesteckt werden:

  • Die Postleitzahl ist wichtig, damit der Vergleichsrechner sofort erkennen kann, welcher Anbieter wo seine Gasversorgung realisieren kann.
  • Der Gasverbrauch sollte angegeben sein, der aus der letzten Gasrechnung ersichtlich ist.
  • Sollen Boni berücksichtigt werden?
  • Welches Gas wünscht der Kunde, herkömmliches Gas, Bio- oder Ökogas?
  • Preisgarantie und welche?
  • Vertragslaufzeiten.

Bester Gasanbieter 2018

Ein Vergleichsportal fasste sämtliche Gasanbieter zusammen, um die besten Provider zu ermitteln. Es gibt fünf Bewertungspunkte. Von den neun ermittelten Gasanbietern wurde als bester Gasanbieter „E wie einfach“ ermittelt. Die Reihenfolge 1. bis 9. Platz:

Anbieter Bewertungspunkte
e-wie-einfach
E wie einfach – Testsieger
4,20
e-on
2. Platz E.ON
4,13
Grünwelt Energie
3. Platz Grünwelt Energie
4,10
eprimo
4. Eprimo (interessant, in einem anderen Vergleichsportal war Eprimo Testsieger).
4,05
Vattenfall
5. Vattenfall
3,78
Licht Blick
6. LichtBlick
3,63
extra energie
7. ExtraEnergie
3,33
innogy
8. Innogy
3,10
Yello Strom
9. Yello
3,05

Es wird empfohlen, wenigstens zwei Vergleichsportale zu aktivieren. Jedes Portal wertet nach anderen Kriterien. In diesem speziellen Test erreichte der Anbieter E wie einfach die höchste Punktzahl. E.ON wurde als zweitbester Anbieter gewertet aufgrund der langen Preisgarantie, die alle Posten einschließt. Es gibt drei verschiedene Kategorien, die im Bereich Preisgarantie zu berücksichtigen sind:

  • Die komplette Preisgarantie ist für den Kunden ideal. Die Mehrwertsteuer ist ausgeschlossen, die darf der Gasversorger dem Kunden aufbürden. Allerdings ist diese Variante äußerst selten in den Angeboten bester Gasanbieter zu finden.
  • Die eingeschränkte Preisgarantie bezieht sich auf den Energiekostenanteil und die Entgelte für die Netznutzung. Die anderen auftretenden Kosten wie Steuern, Umlagen oder auch sonstige Abgaben sind nicht einbezogen. Der Gasversorger kann also entsprechende Erhöhungen trotz Preisgarantie an den Kunden weiterleiten.
  • Die Energiepreisgarantie schließt sogar die Netznutzung aus. Diese Variante umfasst lediglich den Energiekostenanteil.

Bester Gasanbieter – einfach per Vergleich ermitteln

Bester Gasanbieter VergleichRund 700 Gasanbieter gibt es in Deutschland. Ihre Aktivitäten sind regional sehr unterschiedlich. In einigen Gegenden Deutschlands gibt es derzeit nur eine Alternative zum jeweiligen regionalen Großanbieter: Der Kampf um den Titel „bester Gasanbieter“ ist hier nur ein Duell – darum aber nicht weniger spannend. In anderen Regionen Deutschlands können Verbraucher dagegen aus dutzenden Gastarifen und Anbietern wählen. Hier wird es unübersichtlich. Denn alle Energieversorger wollen als der beste Gasanbieter erscheinen und versprechen Preisvorteile von mehreren hundert Euro. Was aber ist dran an den Preisversprechungen der Gasanbieter in Deutschland?

Einige wichtige Punkte

Die Preisunterschiede, die in den Vergleichsportalen herausgeschält werden, ermöglichen dem Verbraucher eine genaue Übersicht und die sorgfältige Auswahl des für ihn passenden Versorgers. Bester Gasanbieter heißt nicht gleichzeitig auch billigster Gasanbieter. Die Bedingungen und Preisgarantie unter Berücksichtigung der Rabatte und Boni vervollständigen das Gesamtbild des Anbieters. Die Preisgarantie, die in den meisten Fällen als „eingeschränkt“ präsentiert wird, schützt nicht vor einer Preiserhöhung. Sollte es sich um eine Preiserhöhung aus Gründen handeln, die auf Steuererhöhungen, Förderabgaben o.ä. basieren, ist die Erhöhung rechtens und der Kunde muss diese akzeptieren. Den Grund der Preiserhöhung muss der Anbieter dem Kunden mitteilen. Wenn der Preisaufschlag stark überhöht und unwahrscheinlich ist, kann das Sonderkündigungsrecht in Kraft treten.

Verschiedene Tarife mit Vor- und Nachteilen

Der sogenannte flexible Tarif wird wie folgt dargestellt:

Vorteile Nachteile
Die Vertragslaufzeit ist relativ kurz. Der Vertrag verlängert sich logischerweise auch um dementsprechend weniger Zeit. Der Kunde muss im Bedarfsfall keine Sonderkündigung anstreben. Die flexiblen Tarife können auf Dauer teurer werden.

Preisgarantien

Vorteile Nachteile
Die Preisgarantie sorgt für die optimale Kostenplanung. Der Grund- und auch der Arbeitspreis sind bei diesen Tarifen in der Regel billiger. Die Preisgarantie berücksichtigt keine allgemeine Reduzierung von Gaspreisen. Die damit einhergehende Vertragslaufzeit macht einen zeitnahen Wechsel unmöglich.

Beste Gasanbieter PreisgarantieWelche Angaben sind beim Wechsel notwendig:

  • Der Gaszähler verfügt über eine Nummer, die beim Wechsel angegeben werden muss.
  • Der Jahresverbrauch sollte unbedingt mitgeteilt werden.
  • Der Vertrag mit dem derzeitigen Gasanbieter muss überprüft werden und sollte griffbereit sein.
  • Der Kunde sollte nochmals die Bedingungen des Tarifes und des neuen Versorgers überprüfen.

Bester Gasanbieter im Bereich Ökogas ist Polarstern. Polarstern präsentiert 100 % Biogas. Die Biogasanlage ist nach klimaneutralen Bedingungen eingerichtet. 0,25 Cent pro verbrauchter kWh nutzt Polarstern für den Ausbau neuer Anlagen, die auf Rohstoffbasis beruhen. Das Biogas entsteht nach der Verarbeitung von Zuckerrüben.

Bester Gasanbieter muss was bieten

Bester Gasanbieter muss besser als der „normale“ Gasanbieter sein. Welche Kriterien werden angewendet, um diesen Gasanbieter zu finden?

  • Erfolgt die Rechnungsstellung transparent, gibt es kontinuierlich Fehler in der Rechnung?
  • Reagiert der Gasanbieter zeitnah auf Anfragen oder dauert das ewig, bis mal eine E-Mail bearbeitet wird.
  • Werden die Boni pünktlich gutgeschrieben?
  • Der Sofortbonus sollte in den ersten drei Monaten dem Kunden gutgeschrieben werden.
  • Wie ist der Kundenservice?

Der Vergleich via bester Gasanbieter:

Anbieter Sämtliche Boni, Rabatte Ersparnis zum Grundversorger im 1. Jahr
eprimo
Eprimo
210 Euro 330,43 Euro
Grünwelt Energie
Grünwelt Energie
504 Euro 330,33 Euro
innogy
Innogy
150 Euro 361,19 Euro
NEW Energie
New Energie
442 Euro 350,81 Euro
Vattenfall
Vattenfall
385Euro 349,95 Euro
Süwag Logo
Süwag
112 Euro 347,31 Euro
Rheinpower
Rheinpower
170 Euro 125,72 Euro
Ludvikk
Ludvikk Gas12
  91,88 Euro
GGEW
GGEW Gas Bergstraße
  91,64 Euro
Lünestrom
Lünegas fix
  81,91 Euro
Klick Energie
Klick Energie
  9,94 Euro

Als bester Gasanbieter wurde in dieser Woche Eprimo ermittelt. In puncto Kundensupport wurde Eprimo sogar mit Gold ausgezeichnet.

So viel können Sie mit dem besten Gasanbieter sparen

Bester Zeitpunkt Gasanbieter wechselnFür die Suche nach dem besten Gasanbieter empfiehlt sich ein unabhängiger Vergleichsrechner. Nach Eingabe einiger weniger Grunddaten zeigt der Rechner Ihnen auf einen Klick an, welche Gastarife in Ihrer Region die günstigsten sind. Die Vergleichsrechnung zeigt schnell: Mehrere hundert Euro können durch den Wechsel eingespart werden. Jedoch: Diese Einsparung gilt nur im ersten Vertragsjahr. Die Gasanbieter haben zahlreiche Boni und Sonderzahlungen für Neukunden, die die jährlichen Kosten deutlich senken. Zu den üblichen Boni gehören:

  • Neukundenbonus (in Euro oder Prozent der Jahresrechnung)
  • Sofortbonus für den Wechsel
  • Zusätzliche Gutschriften für Online-Kontoführung

Nach dem ersten Jahr werden viele Gastarife teurer, sind häufig aber immer noch deutlich günstiger als der Grundversorger. Clevere Kunden wissen, dass rechtzeitiger Wechsel des Gasanbieters die Kosten dauerhaft niedrig hält. Übrigens: Viele Gasanbieter verlangen die Schriftform vom Kündigungsschreiben – Sie müssen das Schreiben unterschrieben per Post verschicken. Ob das auch bei Ihrem Wunsch-Gasanbieter der Fall ist, erfahren Sie aus den Vertragsunterlagen oder den AGB.

Was zeichnet die besten Gasanbieter aus?

Die besten Gasanbieter sind nicht nur günstig, sondern auch transparent und fair zu ihren Kunden. Sind Sie auf der Suche nach einem günstigen und vertrauenswürdigen Gastarif? Dann hilft Ihnen unsere Checkliste dabei, fündig zu werden!

Mit dieser Checkliste können Sie herausfinden, welcher Gasanbieter der Beste ist!

Bester Gasanbieter ist, wer bestimmte Angebote hat. Wir sagen Ihnen, welche!

Fündig werden und Gasanbieter wechseln!

Haben Sie einen Gasanbieter gefunden, der niedrige Preise mit einer Preisfixierung oder Preisgarantie verbindet? Ist die Mindestvertragslaufzeit nicht länger als die Preisgarantie? Die Kündigungsfrist beträgt sechs Wochen oder weniger? Der Vertrag ist nachvollziehbar und die Mitarbeiter der Kundenhotline sind zuvorkommend und gut informiert? Dann haben Sie einen der besten Gasanbieter Deutschlands gefunden. Mit wenigen Klicks können Sie nun Ihren Gasanbieter wechseln.

Fazit:

Bester Gasanbieter PreisvergleichDer Kunde sollte auf jeden Fall die lokalen Gasanbieter nicht unbeachtet lassen. Gerade unter diesen Versorgern sind die Vorteile für den Kunden groß. Aufgrund des harten Wettbewerbs sind die Versorger gezwungen, sich um Neukunden zu kümmern. Je mehr Kunden, desto besser kann das Unternehmen lukrativ arbeiten. Daher ist das Ziel, eine Vielzahl von Neukunden zu werben, und das geschieht mit Rabatten, Boni und anderen Vergünstigungen. Tarife wie Vorkasse oder Kaution sind nicht empfehlenswert. Die herkömmliche Zahlungsart Abschlag und monatliche Abbuchung sind die idealen Zahlungsbedingungen. Die Vergleichsportale arbeiten kundenfreundlich und sind dank ihrer Funktionen außerordentlich hilfreich, um den geeigneten Gasanbieter zu ermitteln. Außerdem hat der Kunde die Gewissheit, dass es sich bei den in den Vergleichsportalen registrierten Anbietern um seriöse Unternehmen handelt. Die Vergleichsportale betrachten das Preis-Leistungs-Verhältnis als wichtigstes Element, da Gas keine Qualitäten aufweist, sondern überall gleich ist. Es gibt trotzdem unterschiedliche Ergebnisse. Der Anbieter ist in einem Portal an 3. Stelle und bei einem anderen Test Sieger. Es kommt darauf, auf welchen Kriterien das Vergleichsportal seine Schwerpunkte legt.

jetzt kostenlos alle Gasanbieter vergleichen


Welcher Strom-Nutzer sind Sie?

Stromanbieter Wechselbonus

Wechsler

Wer immer die aktuellen Stromanbieter vergleicht und oft wechselt, sichert sich den günstigsten Preis.

Stromanbieter Preisgarantie

Preisgarantie
auf lange Zeit

Sie wollen einen sicheren und günstigen Preis und das nicht nur für die ersten Monate, Sie wollen Preisgarantie auf lange Zeit.

billiger Ökostrom

Ökostrom

Wer Ökostrom wählt unterstützt die Umwelt und kann trotzdem nebenbei Geld sparen. Strom aus den Elementen Licht, Wasser und Wind.

Zum Strom-
Tarifvergleich