Suchen Sie nach einem günstigen Stromanbieter und sparen Sie!

1998 war ein bedeutendes Jahr für den Energiemarkt. Die Bundesrepublik Deutschland hat ihn liberalisiert und damit den Verbrauchern ermöglicht, den Stromanbieter vollkommen frei zu wählen.

Davor waren hauptsächlich die örtlichen Stadtwerke für die Stromversorgung verantwortlich. Dank der Öffnung des Strommarktes bauten zahlreiche regionale Anbieter ihre Versorgung aus und neue Anbieter traten auf den Markt. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich einen günstigen Stromanbieter in Ihrem Wohnort auszusuchen. Dadurch erzielen Sie pro Jahr wertvolle Einsparungen. Mithilfe des Tarifrechners auf dieser Webseite gelingt dies besonders einfach.

Eine breite Auswahl an günstigen Stromanbietern

Günstige Stromanbieter - große Auswahl Seit der Energiemarktliberalisierung sind Sie nicht länger auf die Tarife der lokalen Stadtwerke angewiesen, sondern können sich Ihren Stromanbieter frei auswählen. Inzwischen existieren über 1.000 Stromanbieter, die mehr als 12.500 Tarife ihren Kunden offerieren. Die Auswahl reicht vom Gewerbestrom bis hin zum grünen Strom, sodass je nach Wohnort und Anspruch der passende günstige Stromanbieter gefunden werden kann.

Die breite Auswahl an Stromanbieter, von denen einige nur in bestimmten Regionen tätig sind, macht die Suche nach dem günstigen Stromanbieter im eigenen Wohnort schwer. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, sollten Sie den vorliegenden Tarifrechner einsetzen. Er ist so programmiert, dass er speziell in Ihrem Postleitzahlbereich nach einem günstigen Stromanbieter sucht.

Studie belegt: Stromanbieterwechsel ermöglicht jährliche Einsparungen von mehreren Hundert Euros

Eine Studie eines Verbraucherportals aus dem Jahr 2014 macht deutlich, wie viel Einsparungen pro Jahr durch einen geschickten Stromanbieterwechsel möglich sind. Im Durchschnitt betragen die Einsparungen bei einem Jahresstromverbrauch von 3.500 kWh 300 Euro. Es existieren jedoch signifikante Unterschiede hinsichtlich des Einsparungspotenzials: So gibt es Städte, bei denen bis zu 500 Euro gespart werden. In anderen Orten ist die Differenz zwischen dem Grundversorgungstarif und dem günstigsten Anbieter niedriger. Sie liegt dann bei mindestens 150 Euro, was immer noch hoch genug ist, um schnell einen Stromanbieterwechsel vorzunehmen.

In diesen Bundesländern lohnt sich ein Stromanbieterwechsel besonders

Obgleich sich ein Stromanbieterwechsel in jedem Bundesland rentiert, ist er aufgrund der großen Unterschiede bei den zahlreichen Tarifen in folgenden Bundesländern besonders lohnenswert:

  • Brandenburg
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen
  • Saarland

Die Studie offenbart ferner die Städte, in denen die geringsten Einsparungen durch einen Stromanbieterwechsel möglich sind. Dies sind Landau an der Isar, Owen, Hagenow, Schömberg und Buxtehude. Jedoch auch dort sind jährliche Ersparnisse von 150 bis 200 Euro möglich. Dies ist wertvolles Geld, mit dem Sie sich so manchen kleineren Wunsch erfüllen können. Ein Stromanbieterwechsel macht es möglich.

Günstige Stromanbieter finden: ein geschickter Vergleich ist unerlässlich

Einige Verbraucher scheuen sich vor einem Wechsel zum günstigen Stromanbieter. Dies sei zu kompliziert. Doch sie täuschen sich. Dank des Vergleichsrechners ist die Suche und Findung eines besseren Stromanbieters ganz einfach. Damit Sie ausschließlich Tarife mit fairen Konditionen finden, entsprechen alle Tarife anspruchsvollen Richtlinien zum Verbraucherschutz für Strom und Gas. Diese umfassen ausgewählte Konditionen an die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stromanbieter sowie ihre Tarife. Darunter zählen unter anderem Neukundenboni und eine rechtzeitige Einberechnung einschlägiger Steuern sowie Abgaben in den Strompreis. Wenn Sie mögen, können Sie diese hilfreiche Voreinstellung ausblenden und so jegliche Angebote für Ihren ausgewählten Standort erhalten.

So funktioniert der Vergleichsrechner

Günstige Stromanbieter Tarife vergleichen Der Tarifrechner ist einfach zu bedienen. Für einen objektiven, effizienten und schnellen Vergleich der Tarife und Preise, müssen Sie nur zwei Daten zur Hand haben: Ihre Postleitzahl und Ihren jährlichen Stromverbrauch. Diese beiden Daten und die Anzahl der Personen im Haushalt geben Sie in die Maske ein und schon werden Ihnen diverse Tarife von Stromanbietern angezeigt. Jetzt haben Sie noch die Möglichkeit, die Suche zu verfeinern und zu spezifizieren. Die Maske des Vergleichsrechners gibt Ihnen folgende Auswahlkriterien:

  • Nutzung privat oder gewerblich
  • nur Ökostrom anzeigen
  • Anbieter mit Neukundenbonus bis zu 15 %, nur Sofortbonus, alle Boni
  • Vornahme von weiteren individuellen Einstellungen wie Zahlweise, Kündigungsfrist etc.

Gezielt günstigen Ökostrom finden

Über den Vergleichsrechner lässt sich gezielt Ökostrom finden. Dafür müssen Sie nur einen Klick bei den Sucheinstellungen des Tarifrechners vornehmen. Schon zeigt er Ihnen ausschließlich Ökostromtarife an. Damit Sie die Suche noch weiter verfeinern können, haben Sie die Auswahl zwischen den Menüangaben Basis und Nachhaltig. Wenn Sie sich für Nachhaltig entscheiden, bekommen Sie nur die Anbieter angezeigt, die über die Auszeichnung Grüner Strom Label oder OK-Power-Label verfügen. Diese beiden Zertifikate sind ein Garant für Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen.

Authentische Kundenmeinungen helfen bei der Entscheidungsfindung

Sofern Sie die empfohlenen Einstellungen aktiviert haben, werden Ihnen nur Tarife angezeigt, die über eine Preisgarantie für einen Zeitraum von 12 Monaten verfügen. Außerdem sind sie von Kunden als empfehlenswert bewertet worden. In diese Bewertung fließen Meinungen zu Punkten wie grundsätzliche Zufriedenheit, Verständlichkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen, Kundenservice sowie Vertragswechsel mit ein. Eine Sterneanzeige weist Sie auf einen Blick darauf hin, wie gut der einzelne Stromanbieter bewertet worden ist.

Wertvolle Tipps für die Stromanbietersuche mittels Tarifrechner

Die Nutzung des Tarifrechners ist denkbar einfach. Beachten Sie folgende Tipps, um zuverlässig einen günstigen Stromanbieter zu finden:

  • Beachten Sie die Vertragslaufzeit des Stromtarifs. Diese sollte nicht länger als 12 Monate betragen.
  • Schauen Sie sich die Preisgarantie gut an. Diese sollte 12 Monate sein, um vor Preiserhöhungen geschützt zu sein.
  • Berücksichtigen Sie die Zahlungsweise, die monatlich sein sollte. Vorkasse ist nicht zu empfehlen.
  • Wählen Sie Tarife mit Paketpreisen wirklich nur dann aus, wenn Sie Ihren jährlichen Stromverbrauch exakt einschätzen können.

Ein Wechsel zum günstigen Stromanbieter ist ganz einfach

zum günstigen Stromanbieter Wechseln Die Strompreise steigen kontinuierlich an. Dies belastet die Haushaltskassen immens, weshalb ein Vergleich der Strompreise und ein Wechsel zum günstigen Stromanbieter dringend anzuraten sind. Sobald Sie über den Vergleichsrechner Ihren ausgewählten Anbieter gefunden haben, können Sie den neuen Tarif mit nur wenigen Schritten für sich nutzen.

Den Anbieterwechsel können Sie bequem online vornehmen. Dafür füllen Sie lediglich das Anmeldeformular aus. In diesem werden Sie nach Daten wie Zählernummer, Anschrift und Name des derzeitigen Stromanbieters gefragt. Sobald Sie das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular mit einem Klick abgeschickt haben, wird der Wechselvertrag sofort zum neuen, günstigen Stromanbieter geschickt. Um jeglichen weiteren Schritt kümmert sich der neue Stromanbieter. Dies bedeutet, dass er die Kündigung Ihres alten Stromvertrages übernimmt. Sorgen, dass Ihre Stromzufuhr dadurch beeinträchtigt werden könnte, sind unbegründet. Der Ablauf erfolgt ohne Stromausfälle reibungslos.

Nur wer von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen möchte, sollte selbst kündigen. Das Sonderkündigungsrecht für einen Stromvertrag tritt beispielsweise dann in Kraft, sofern Ihr bisheriger Anbieter die Strompreise erhöht hat oder wenn bei einem Laufzeitvertrag die Kündigungsfrist binnen weniger als 30 Tagen ausläuft.

Per Gesetz ist eine maximale Frist für einen Wechsel zu einem neuen Stromanbieter von 21 Tagen vorgegeben. Diese Frist startet jedoch erst, sobald Ihr neuer Anbieter die Ummeldung bei dem Netzbetreiber vollzieht. Solch ein Vorgang kann etwas länger als drei Wochen dauern. Die Erfahrung zeigt damit: Ein Wechsel zu einem günstigen Stromanbieter ist schnell und unkompliziert. So lassen sich mit nur wenigen Schritten im Jahr einige hundert Euro einsparen.

Stromanbieterwechsel im Rahmen eines Umzugs

Besonders wer umzieht, denkt über einen Stromanbieterwechsel nach. Der Gesetzgeber ermöglicht es den Verbrauchern dann, im Rahmen einer zweiwöchigen Frist zu kündigen. Wenn Sie als Mieter selbst Vertragspartner für den Stromvertrag sind, müssen Sie Ihren Vermieter darüber nicht informieren.

Sollten Sie einen Laufzeitvertrag mit einem alternativen Stromversorgen abgeschlossen haben, haben Sie eine andere Kündigungsfrist. Diese finden Sie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihres Stromanbieters. Häufig stoßen Sie in diesen auf eine Umzugsklausel, die Ihnen ein Sonderkündigungsrecht einräumt. In diesem Fall sollten Sie die Kündigung selbstständig vornehmen. Beachten Sie ferner, dass bei manchen Anbietern nur ein vorzeitiges Erlöschen des Stromvertrags möglich ist, wenn Sie außerhalb seines Netzgebietes ziehen.

Sparen auch Sie und wechseln Sie zum günstigen Stromanbieter noch heute

Es ist nicht schwer, im Jahr einige Hundert Euro einzusparen. Dafür müssen Sie sich nur für einen günstigen Stromanbieter entscheiden. Dieser ist schnell und leicht zu finden, wie bereits erwähnt worden ist. Dank der feinen Einstellungsmöglichkeiten im Vergleichsrechner machen Sie zuverlässig die Top-Tarife für Ihren angegebenen Standort aus. Mit nur ein paar Klicks und einem Ausfüllen des Anmeldebogens können Sie den besten Tarif beim neuen Stromanbieter für sich reservieren. Schon profitieren Sie von hervorragenden Konditionen und erzielen wertvolle Einsparungen im Jahr. Seien Sie clever und wechseln auch Sie zu einem preiswerten Stromanbieter!


Welcher Strom-Nutzer sind Sie?

Stromanbieter Wechselbonus

Wechsler

Wer immer die aktuellen Stromanbieter vergleicht und oft wechselt, sichert sich den günstigsten Preis.

Stromanbieter Preisgarantie

Preisgarantie
auf lange Zeit

Sie wollen einen sicheren und günstigen Preis und das nicht nur für die ersten Monate, Sie wollen Preisgarantie auf lange Zeit.

billiger Ökostrom

Ökostrom

Wer Ökostrom wählt unterstützt die Umwelt und kann trotzdem nebenbei Geld sparen. Strom aus den Elementen Licht, Wasser und Wind.

Zum Strom-
Tarifvergleich